Patch Day - find your personal Patch! 12

Neuer Mittwoch - Neuer Patch
Am heutigen Mittwoch möchten wir euch gerne den „Rettungssanitäter“ vorstellen.

Der Rettungssanitäter (kurz RS) ist die nächst höhere Ausbildung im Rettungsdienst nach dem Rettungshelfer.

Dies spiegelt sich in seinen Aufgaben und auch in der Ausbildung wieder.

Als Rettungssanitäter ist man der „Transportführer“ auf dem Krankentransportwagen und Fahrer auf dem Rettungstransportwagen.

Die 520 stündige Ausbildung zum RS gliedert sich wie folgt:
- Erster Teil: 160 Stunden theoretischer Unterricht
- Zweiter Teil: 160 Stunden Klinikpraktikum
- Dritter Teil: 160 Stunden Rettungsdienstpraktikum
- Vierter Teil: 40 Stunden Abschlussseminar inklusive Prüfung (theoretisch und praktisch)

Schließt man die Prüfungen dann erfolgreich ab, darf man sich Rettungssanitäter nennen.

Auch wir im DRK bilden Rettungssanitäter aus.

Möchtest du mehr Infos? Bist du interessiert mitzuhelfen?
Melde dich gerne bei uns per DM, E-Mail oder Telefon.
Gerne kannst du auch zu einem unserer Dienstabende kommen und dir alles vor Ort anschauen.